Glaser (m/w/d)

Arbeitgeber: Joachim Dulitz Glas- und Leichtmetallbau GmbH
Einsatzort: Joachim Dulitz Glas- und Leichtmetallbau GmbH
Bahnhofstraße 3
03172
Guben
Beschäftigungsart: Ausbildung

Beschreibung:

Wir bieten ab August 2023 einen Ausbildungsplatz zum Glaser (m/w/d) - Fenster- und Glasfassadenbau

Die Ausbildung erfolgt entsprechend im Rahmen der Ausbildungsordnung.

Arbeitsort: 

Betrieb: Bahnhofstraße 3, 03172 Guben (50m vom Bahnhof entfernt)

Die Berufsschule befindet sich in: 04435 Schkeuditz      

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Schulausbildung, mind. Hauptschulabschluss
  • Interesse am Glaserhandwerk

Tätigkeitsprofil

Glaser und Glaserinnen arbeiten in den Bereichen Glasbau, Fenster- und Türenbau, Glasfassadenbau, Kunstverglasung und Glasveredelung sowie Einrahmen von Bildern. Sie führen ihre Tätigkeiten in der Werkstatt sowie an Gebäuden teilweise in größerer Höhe aus.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie erfolgt im Blockunterricht mit ca. 12–15 Wochen im Betrieb und im Wechsel dazu 6–7 Wochen am Beruflichen Schulzentrum.

Ausbildungsinhalte

  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz, Arbeits- und Tarifrecht
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken
  • Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Anfertigen von technischen Unterlagen
  • Vorbereiten und Auflösen von Montagestellen
  • Handhaben und Warten von Werkzeugen, Geräten und Maschinen
  • Be- und Verarbeiten von Glas und Glaserzeugnissen, von lichtdurchlässigen Werkstoffen sowie      

     von Glassystemen zur Energiegewinnung

  • Be- und Verarbeiten von Holz, Kunststoffen, Metallen und sonstigen Werkstoffen
  • Verarbeiten von Dicht-, Kleb- und Dämmstoffen
  • Gestalten von Glas und Glaserzeugnissen
Joachim Dulitz Glas- und Leichtmetallbau GmbH /

Joachim Dulitz Glas- und Leichtmetallbau GmbH
Bahnhofstraße 3
03172
Guben

Handwerk
Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.