AGB



Unternehmen als Anbieter von freien Arbeitsstellen bzw. Job-Angeboten erhalten individuelle Zugangsdaten. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt! Ziel ist die Sicherstellung von korrekten Unternehmensdaten sowie weiteren korrekten Angaben nach deutschem Recht und EU Recht.

Anbieter von freien Stellen, welche das System kostenfrei nutzen, haben keinen Rechtsanspruch auf die generelle oder vollständige Darstellung Ihrer Angebote. Mit zeitlichen Unterbrechungen von Darstellungen in Teilen oder im Ganzen bspw. durch Wartungsarbeiten und Veränderungen der Datenkopplungen erklärt sich der Anbieter einverstanden.
Der Anbieter erklärt sich damit einverstanden, dass allein Job-Angebote für und innerhalb der Lausitz eingestellt werden. Zuwiderhandlungen führen zur Löschung des Accounts.

Das System von Lausitz-jobs.de bietet mit Stand 01. April 2019 neben dem grundsätzlich kostenfreien Dienst, weitere zusätzliche, jedoch optionale und kostenpflichtige Dienste an.
Über diese Dienste haben Sie als Job anbietendes Unternehmen die Möglichkeit, Stellenangebote individuell für einen bestimmten Zeitraum auf 3 großformatigen Videoflächen abzubilden, sowie innerhalb weiterer digitaler Medien wie Apps & Webseiten Ihr Job-Angebot als TOP-Job so hervorzuheben, dass dieser on Top aller Job-Angebote dargestellt wird.

Die Kosten sind individuell an der Buchungsfunktion eingestellt und rein netto. Die Freischaltung der VideoWalls erfolgt nach Begleichung des Rechnungsbetrages, ein TopJob ist sofort sichtbar.
Sie erhalten eine rechtskonforme Rechnung als PDF zugesandt.