Teamleiter Kindertagesbetreuung (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich Jugendamt die Stelle als

Teamleiter Kindertagesbetreuung (m/w/d)

zur Besetzung ab 01.05.2023 aus.
Die Besetzung dieser Stelle wird gemäß § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 TzBfG i. V. mit § 31 Abs. 1 TVöD zunächst für 12 Monate zur Führung auf Probe erfolgen. Bei Eignung des/der Beschäftigten ist die dauerhafte Besetzung der Stelle geplant.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?

• Leitung, Koordinierung und Steuerung der Aufgabenerfüllung des Teams Kindertagesbetreuung
- Wahrnehmung der Fach- und Dienstaufsicht
- Vertretung des Bereiches intern und extern
- Bearbeitung von Anträgen, Anfragen, Stellungnahmen u.a.
- Abstimmung von Maßnahmen mit anderen Bereichen der Stadtverwaltung Cottbus zur Vorbereitung von Beschlussvorlagen, Stellungnahmen usw.
- Abstimmung von Maßnahmen mit anderen Ämtern, Behörden sowie mit Trägern der Kindertagesstätten, Leitungen der Kindertagesstätten und mit Kindertagespflegepersonen
• Aufgaben zur Wahrnehmung der Fachverantwortung für die Kindertagesbetreuung als örtlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe – fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung von Trägern, Leitungen, Kindertagespflegepersonen, Interessierten
• Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten, Qualitäts- und Verwaltungsverfahren im Rahmen der Fachaufgabe
• Beratung von Eltern und anderen, die an der Erziehung beteiligt sind
• Entwickeln, Anpassung, Abstimmung und Umsetzung fachlicher Standards und Verfahren zur Finanzierung in der Kindertagespflege

Was bieten wir Ihnen?

• Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe 10 TVöD
• Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
• eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
• Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
• ein kostenfreies Jobticket
• attraktive Qualifikations- und Seminarangebote
• gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• flexible Arbeitszeiten
• Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wen suchen wir?

Sie verfügen über folgenden Abschluss:

• Bachelor of Arts Sozialwissenschaften/ Erziehungswissenschaften, Dipl.-Sozialpädagoge (m/w/d) mit dem Schwerpunkt in der frühkindlichen Bildung oder Bachelor of Arts Soziale Arbeit
• mindestens fünfjährige Berufserfahrung und Erfahrungen in der Leitungstätigkeit im Bereich der Kindertagesbetreuung

Wir erwarten von Ihnen:

aktuelles Fachwissen und entsprechende Gesetzeskenntnisse: u.a. KitaG und zugehörige Verordnungen und Richtlinien, TagpflegEV, Kita-Elternbeitragssatzungen/ Kita-Ordnungen
• fundierte Kenntnisse in den Sozialgesetzbüchern, angrenzende gesetzliche Grundlagen sowie Bbg. Kommunalverfassung und Haushalts- und Kassenrecht)
• sichere Anwendung der Standard- und Branchensoftware
• einen wertschätzenden kooperativen Führungsstil
• Gesprächsführungs-, Beratungs-, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenzen
• Hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
• sehr gut ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrer ethnischen Herkunft, Ihres Geschlechts, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihres Alters, Ihrer Nationalität oder Ihrer sexuellen Identität.

Die Stelle ist für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen geeignet.

Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.
 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Anhang und unter https://www.cottbus.de/ausschreibungen/jobs/index.html

 

weitere Information: Datei ansehen

Stadtverwaltung Cottbus
Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung
Jetzt hier bewerben: