Teamleiter Geodatenmanagement (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich Geoinformation und Liegenschaftskataster eine Stelle als

Teamleiter Geodatenmanagement (m/w/d)

unbefristet zur schnellstmöglichen Besetzung aus.
Die wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit.

Der Teamleiter Geodatenmanagement ist zuständig für die Aufgaben des GIS-Managements,
Entwicklung und Umsetzung von Konzepten der Geodateninfrastruktur Cottbus (GDI-CB) und
die Führung des Stadtkartenwerks.

Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?

• Koordinierung der Aufgabenerfüllung und fachliche Anleitung der unterstellten Mitarbeiter
• Bearbeitung strategischer Aufgabenstellungen der GDI bzw. des GIS
• Erarbeitung Leitfaden zur Umsetzung der Open-Data-Strategie
• Verantwortung zur Führung des Stadtkartenwerks
• Projektmanagement und Marketing der Fachaufgaben

Was bieten wir Ihnen?

• Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe 11 TVöD (gehobener Dienst)
• Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
• eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
• Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
• ein kostenfreies Jobticket
• attraktive Qualifikations- und Seminarangebote
• gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten

Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:

• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit von Teilzeitarbeit
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Home-Office

Wen suchen wir?

Sie verfügen über folgenden Abschluss:
• abgeschlossener Hochschulabschluss der Fachgebiete Geoinformation, Vermessungswesen, Geodäsie, Kartografie oder Geografie

Wir erwarten von Ihnen:

• vertiefte Gesetzes- und Fachkenntnisse im Vermessungsrecht, Recht zur Geodateninfrastruktur sowie Datenschutzrecht
• umfassende Kenntnisse in GIS (z.B. Geograf, Cadcorp)
• Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanksystemen, insbes. Datenmodellierung
• Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement
• Führungs- und Managementfähigkeiten, strategisches Denkvermögen
• Kritik- und Konfliktfähigkeit
• Dienstleistungsorientierung und Kreativität
• Engagement, Belastbarkeit sowie Präsentationsfähigkeit
• einschlägige langjährige Berufserfahrung

Wünschenswert:

• Verwaltungserfahrung

 

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Berufsabschlussnachweis) sind an den Fachbereich Personal- und Organisationsmanagement der Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz, Neumarkt 5, 03046 Cottbus/Chóśebuz zu richten.

 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Anhang und unter https://www.cottbus.de/ausschreibungen/.

 

weitere Information: Datei ansehen

Stadtverwaltung Cottbus
Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung
Jetzt hier bewerben: