Teamleiter Fördermittel / Haushalt (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die kreisfreie Stadt Cottbus/Chóśebuz ist eine junge Universitäts- und traditionelle Parkstadt mit 100.000 Einwohnern und hoher Lebensqualität, moderner, digitaler Infrastruktur und einem breiten Bildungs- und Kulturangebot. Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich Schulen eine Stelle als


Teamleiter (m/w/d) Fördermittel / Haushalt


zur sofortigen unbefristeten Besetzung als Vollzeitstelle aus.


Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?


Leitung und Koordinierung der Aufgabenerfüllung des Haushaltsteams
• Anleitung der haushaltstechnischen Aufgabenprozesse im Haushaltsteam unter Einhaltung der Grundsätze des kommunalen Haushaltsrechts
• Aufgabenerfüllung lenken und kontrollieren in den Bereichen Schulumlage sowie Unterkunft und Verpflegung
• Abstimmung von Maßnahmen zu den Aufgabeninhalten mit anderen Bereichen, Ämtern, Behörden und Dritten
• Zuarbeit zu Stellungnahmen und Beurteilungen an die Servicebereichsleitung
• Führen von Mitarbeitergesprächen innerhalb des Teams Haushalt unter anderem zur Motivation und Konfliktbewältigung
• Überwachung u. Steuerung verschiedener Fördermöglichkeiten in Zuständigkeit des FB


Haushaltsplanung
• Erstellung der Unterlagen für den Finanzplan u. Vorschläge für den Entwurf der Haushaltspläne für Ergebnis- und Finanzhaushalt und Investitionen
• Erarbeitung der Finanzierung von Einzelprojekten
• Regulierung und Veränderung der Planung, Planungsüberwachung des zuständigen Teams
• Bearbeitung von Rechnungsabgrenzungsposten, Ermächtigungsresten, Auflösung Sonderposten, Rückstellungen
▪ Planung und Koordinierung des Zuschusses für den Sportstättenbetrieb in Abstimmung mit der Servicebereichsleitung

Haushaltsführung
• Bewirtschaftung von Produkten und Investitionsmaßnahmen
• Prüfung der Anträge der MA und Einrichtungen auf Rechtmäßigkeit und Finanzierbarkeit
• Bearbeitung der Kosten der Lernmittelfreiheit gemäß § 110 Abs. 2 Nr. 4 des Brandenburgischen Schulgesetzes
• Beschaffung von Lernmitteln


Erarbeitung der Jahresrechnungen einschließlich Berichten
• Prüfung, Analyse und Wertung aller Finanzdaten und -verläufe
• Erarbeitung der turnusmäßigen Analysen und Jahresfinanzanalysen zur Haushaltsdurchführung
• Erarbeitung von Hochrechnungen/Trends zur voraussichtlichen Erfüllung, Erstellen von Prognosen
▪ Erarbeitung von gesetzlich determinierten Auftragsstatistiken


Monatliche Kassenplanung
Konzepterstellung Schulumlage für speziellen Handlungsspielraum der Schulkostenbeiträge


Was bieten wir Ihnen?
● Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe 9b
Ab Besetzung dieser Stelle wird eine Arbeitsmarktzulage gezahlt. Die entsprechenden Konditionen (Höhe und Dauer) werden im Einzelfall geprüft.
● Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
● eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
● Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
● 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
● ein kostenfreies Jobticket
● attraktive Qualifikations- und Seminarangebote
● gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
● Homeoffice
Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
● Vereinbarkeit von Beruf und Familie
● flexible Arbeitszeiten
● Möglichkeit von Teilzeitarbeit
● Betriebliches Gesundheitsmanagement


Wen suchen wir?
Sie verfügen über folgenden Abschluss:
• Bachelor in der Fachrichtung BWL, Verwaltung oder Recht oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder Angestelltenlehrgang II

weitere Information: Datei ansehen
Stadt Cottbus /

Stadtverwaltung Cottbus
Fachbereich Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.