Studien- oder Dokumentationsassistent (m/w/d) - Schwerpunkt Hämatologie

Arbeitgeber: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Einsatzort: Thiemstraße 111, 03048 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Auf dem Weg des CTK zum Universitätsklinikum soll neben der Patientenversorgung und Lehre auch die klinische Forschung weiter ausgebaut werden. Ein wichtiger Aspekt dieser Forschungstätigkeit ist die Teilnahme an klinischen Studien. Diese Studien stellen ein wichtiges Instrument zur kontinuierlichen Weiterentwicklung von Diagnostik, Therapie und Versorgungsqualität in allen Bereichen der Medizin dar. Mit der Durchführung klinischer Studien und aktueller Forschungsprojekte im Bereich der Versorgungsforschung und Digitalisierung am CTK besteht die Möglichkeit, Patienten neue Therapieformen in der Behandlung anzubieten und so die Versorgung in unserem Haus weiter zu optimieren. Für den wachsenden Bereich der Interdisziplinären Studienzentrale des CTK benötigen wir nun Ihre Unterstützung für den Schwerpunkt Hämatologie!
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für 1,5 Jahre mit Möglichkeit der anschließenden Entfristung eine/einen Studien- oder Dokumentationsassistent (m/w/d) - Schwerpunkt Hämatologie 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie bilden die wichtige Schnittstelle zw. unseren Klinikern und forschenden Mitarbeitern im Haus
  • Sie dokumentieren Therapie- und Untersuchungsdaten in verschieden nationalen und internationalen Registern
  • Sie erfassen die Meldedaten stammzelltransplantierter Patienten mit Blutkrebs
  • Sie koordinieren gewissenhaft Visiten, diagnostische Untersuchungen und den Probenversand
  • Sie sind verantwortlich für die Pflege und Archivierung von Prüf- und Patientenunterlagen
  • Sie unterstützen uns bei der Zuarbeit für Aufgaben innerhalb unseres zertifizierten Onkologischen Zentrums
  • Bei Befähigung führen Sie eigenständig klinische Tätigkeiten wie die Messung von Vitalfunktionen und Blutentnahmen durch
  • Die allgemeine Büroorganisation gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen oder kaufmännischen Bereich
  • Grundlegende medizinische Kenntnisse
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache wünschenswert
  • Sichere EDV-Kenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Klinikcampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Stadtbereich von Cottbus gelegen
  • Ein Entgelt nach TV CTK  und eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub 
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_812. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Ing. Madlen Löbel (Leiterin Interdisziplinäre Studienzentrale) gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-1416 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH /

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Recruiting-Team des CTK
Thiemstraße 111
03048 Cottbus

Gesundheit

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.