Software Engineer (m/w/d)

Arbeitgeber: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Einsatzort: Thiemstraße 111, 03048 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Im Rahmen des Strukturwandels soll das Carl-Thiem-Klinikum zum Universitätsklinikum und Digitalen Leitkrankenhaus weiterentwickelt werden.
 
Sie suchen einen Arbeitgeber, dessen Vision und Roadmap bereits in die nächsten 10 Jahre reicht?
 
Dann gehen Sie Ihren nächsten Karriereschritt und werden Sie mit uns Vorreiter im Bereich der Digitalisierung medizinischer und verwaltungstechnischer IT-Prozesse! Nutzen Sie die spannendste Zeit, um einzusteigen und in unserem starken Team federführend bei der digitalen Transformation des Krankenhausbetriebes mitzuarbeiten!

In diesem Zusammenhang suchen wir für unser IT-Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt die ideale Besetzung für die Position

Software Engineer (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Weiter-/ Entwicklung von Software für komplexe Produkte und Services entlang des gesamten Entwicklungsprozesses (Lifecycle)
  • Anforderungsklärung; Erarbeitung von Konzepten und Rahmenvorgaben zur Anpassung der Software für komplexe Produkte und Services
  • Durchführung der entsprechenden Programmierarbeiten (Coding)
  • Erstellung und Pflege der Software-Dokumentation
  • Konzeption und Definition von Systemtests und Testautomatisierung
  • Installieren und Konfigurieren der Software für komplexe Produkte und Services
  • Programmierung von Tools zur Prozessautomatisierung und Systemautomation
  • Planung, Konzeption und Betrieb komplexer IT-Infrastrukturen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnik, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation im IT-Umfeld
  • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung
  • Erfahrung in CI/CD Prozessen und Tools
  • Erfahrung in moderner IT Infrastruktur (z.B. Docker, Kubernetes, Cloud Native Stack)
  • Methodenkompetenzen im Bereich Umfeldanalyse, Marktanalyse, Anforderungsanalyse, UseCase-Analyse, Prozessanalyse wünschenswert
  • Starke Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine gute Auffassungsgabe und Engagement
  • Lösungsorientiertes und analytisches Denken

Das bieten wir Ihnen

  • Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Flache Hierarchien und ein sympathisches Arbeitsklima
  • Eine herausfordernde Tätigkeit, große gestalterische Freiräume und flexible Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen in der betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge
  • Mobiles Arbeiten
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: La_715. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Sven Kleemann (Leiter IT) gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-1449 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH /

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Recruiting-Team
Thiemstraße 111
03048 Cottbus

Gesundheit

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH