Servicebereichsleiter Geoinformation (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die kreisfreie Stadt Cottbus/Chóśebuz ist eine junge Universitäts- und traditionelle Parkstadt mit 100.000 Einwohnern und hoher Lebensqualität, moderner, digitaler Infrastruktur und einem breiten Bildungs- und Kulturangebot. Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich Geoinformation und Liegenschaftskataster eine Stelle als


Servicebereichsleiter Geoinformation (m/w/d)


unbefristet zur schnellstmöglichen Besetzung aus.
Die wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit.


Der Servicebereich Geoinformation ist zuständig für die GDI Cottbus (GDI-CB), die Führung des Stadtkartenwerks und thematische Kartographie sowie die Hausnummernvergabe und Straßenbenennung.
Die Geschäftsstelle des Umlegungsausschusses und die Kommunale Bewertungsstelle sind im Servicebereich verankert.


Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?
• fachliche, personelle und organisatorische Leitung des Servicebereichs mit derzeit 11 Beschäftigten
• strategische Ausrichtung des Servicebereichs sowie die Entwicklung und Umsetzung fachlicher als auch technologischer Veränderungsprozesse
• Bearbeitung von Themen des Verantwortungsbereiches mit grundsätzlicher Bedeutung sowie von Schwerpunktprojekten des Aufgabenbereichs
- strategische Ausrichtung der GDI im Rahmen der Digitalen Agenda der Stadt Cottbus/Chóśebuz
- Weiterentwicklung des digitalen Stadtkartenwerks und der thematischen Kartographie


Was bieten wir Ihnen?
• Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe 13 TVöD (höherer Dienst)
• Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
• eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
• Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr

• ein kostenfreies Jobticket
• attraktive Qualifikations- und Seminarangebote
• gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten


Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit von Teilzeitarbeit
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Home-Office


Wen suchen wir?
Sie verfügen über folgenden Abschluss:
• wissenschaftlicher Hochschulabschluss TU/TH (Master, Diplom) auf dem Fachgebiet Vermessungswesen, Geoinformation, Geodäsie, Bauwesen Kartografie, Geografie, Wertermittlung, Stadt- oder Regionalplanung


Wir erwarten von Ihnen:
• umfassende Gesetzes- und Fachkenntnisse im Vermessungsrecht, Recht zur Geodateninfrastruktur sowie Bauordnungs- und Bauplanungsrecht
• Kenntnisse im Haushaltsrecht und Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
• Kompetenz im Projekt- und Prozessmanagement
• Führungs- und Managementfähigkeiten, strategisches Denkvermögen
• Kritik- und Konfliktfähigkeit
• Dienstleistungsorientierung und Kreativität
• Engagement, Belastbarkeit sowie Stressresistenz
• einschlägige langjährige Berufserfahrung


Wünschenswert:
• Berufserfahrung in Führungspositionen
• Verwaltungserfahrung

weitere Information: Datei ansehen
Stadt Cottbus /

Stadtverwaltung Cottbus
Fachbereich Personal und Organisationsmanagament
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.