Sachbearbeiter Umlage Betriebskosten (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Teilzeitjob

Beschreibung:

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich Immobilien eine Stelle als

Sachbearbeiter Umlage Betriebskosten (m/w/d)

zur schnellstmöglichen befristeten Besetzung aus. Die Befristung erfolgt gemäß § 14 (1) Nr. 3 TzBfG.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 34 Stunden.

 

Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?

• Ermittlung und Umlage der Betriebskosten auf die Nutzer von Räumen in Schulen, Horten und Kindereinrichtungen nach dem Verursacherprinzip
• Zuarbeiten an andere Bereiche der Verwaltung für deren Betriebskostenumlagen
• Wahrnehmung der Eigentümerfunktion im Zusammenhang Trink- und Abwasserversorgung u.a. Grabeland und Gärten
• Abrechnung der Kosten und Verbräuche aller Medien und Rechnungsumlage an Pächter /Nutzer von u.a. Gärten und Gartenanlagen
• Bearbeitung der Kosten und Verbräuche aller Medien für die durch den Fachbereich zu verwaltenden Objekten und Liegenschaften (Kitas)
• Außendienst

Was bieten wir Ihnen?

• Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe 9a TVöD
• Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
• eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
• Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
• Gewährung eines kostenfreien Jobtickets
• attraktive Qualifikationsangebote
• gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit der Vereinbarkeit von Teilzeit
• Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wen suchen wir?

Sie verfügen über folgenden Abschluss:

• Abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder Immobilienkaufmann (m/w/d)
• oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
• Besitz des Führerscheins Klasse B

Wir erwarten von Ihnen:

• Kenntnisse Betriebskostenabrechnungen
• Kenntnisse im Satzungsrecht der Stadt Cottbus/Chóśebuz über die Abwasserbeseitigung und den Anschluss an die öffentliche Abwasserbeseitigungseinrichtung
• Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht sowie komm. Haushalts- und Kassenrecht
• Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten
• Flexibilität
• Kommunikativ (mündlich sowie schriftlich)

Wünschenswert:

• Kenntnisse Branchensoftware (Archikart)
• Kenntnisse zum Gebäudebestand der Stadt Cottbus/Chóśebuz

 

Schriftliche Bewerbungsunterlagen sind bis zum 20.02.2023 einzureichen.
 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter https://www.cottbus.de/ausschreibungen/jobs/index.html.

 

weitere Information: Datei ansehen

Stadtverwaltung Cottbus
Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung
Jetzt hier bewerben: