Sachbearbeiter Projektsteuerung kommunale Objekte (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die kreisfreie Stadt Cottbus/Chóśebuz ist eine junge Universitäts- und traditionelle Parkstadt mit 100.000 Einwohnern und hoher Lebensqualität, moderner, digitaler Infrastruktur und einem breiten Bildungs- und Kulturangebot. Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich Immobilien eine Stelle als
Sachbearbeiter Projektsteuerung kommunale Objekte (m/w/d)
zur unbefristeten Besetzung ab schnellstmöglich aus. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?
• Steuerung von Bauunterhaltungs- und Instandsetzungsprojekten kommunaler Hochbauprojekte gemäß des Leistungsbildes für Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft – Projektstufen 1 bis 5, u.a.
o Bewertung des Bauzustandes, Analyse Maßnahmenumfang, Erarbeitung Lösungsvarianten
o Erstellung Aufgabenstellung, Bearbeitung und Durchführung der Vergabe der Bauleistungen
o Koordinierung und Steuerung der Planung, Durchführung und Abrechnung der Bauvorhaben sowie haushaltsseitige Jahreskostenplanung für die zuständigen Einzelstandorte
• Einleitung von Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen nach größeren Havarien und außergewöhnlichen Ereignissen an kommunalen Hochbauobjekten
o u.a. Schadensanalyse und operativer Einsatz zu sofortigen Entscheidungen der Gefahrabwehr
o Prüfung, Festlegung, Vergabe und Koordinierung von Maßnahmen zur:
▪ Beseitigung der Gefahrenlage und der Schadensursachen
▪ Herstellung der Verkehrssicherheit und normgerechten Nutzbarkeit
▪ baulichen Instandsetzung
Was bieten wir Ihnen?
● Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe 11 TVöD
● Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
● eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
● Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
● 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
● Gewährung eines kostenfreien Jobtickets
● attraktive Qualifikationsangebote
● gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
● Vereinbarkeit von Beruf und Familie
● Arbeit im Home-Office
● flexible Arbeitszeiten

●ein Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wen suchen wir?

Sie verfügen über folgenden Abschluss:
• Technisch – ingenieurwissenschaftlicher Hochschulabschluss in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Stadt- und Regionalplanung oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefung Bauingenieurwesen

Wir erwarten von Ihnen:

• Kenntnisse in den gängigen Rechtsgebieten des Aufgabengebietes, u.a. HOAI, Vergaberecht und Verdingungsordnung, Brandenburgische Bauordnung, usw.
• Bereitschaft zur vollumfänglichen Bearbeitung von Bauprojekten mit Förderungen unter Einhaltung der entsprechenden Förder- und Fachrichtlinien
• Durchsetzungsvermögen bei Planungs- und Baubetreuungsaufgaben sowie Verhandlungspraxis
• Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Anhang und unter https://www.cottbus.de/ausschreibungen/.
.

weitere Information: Datei ansehen
Stadt Cottbus /

Stadtverwaltung Cottbus
Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung
Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.