Sachbearbeiter*in Personal (m/w/d)

Arbeitgeber: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Einsatzort: Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) ist eine junge aufstrebende Universität und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Mit mehr als 1.500 Beschäftigten ist die BTU einer der größten Arbeitgeber in der Lausitz und kann hier vor allem durch ihre Vereinbarkeit von Beruf und Familie überzeugen.

Im Verwaltungsbereich Personal in Cottbus ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Sachbearbeiter*in Personal (m/w/d)

Kennziffer: 71/22

Entgelt
E 9b TV-L, bzw. A10 BbgBesG
Arbeitszeit
Vollzeit
Befristung
Unbefristet
Beschäftigungsort
Cottbus

Dem Verwaltungsbereich Personal der BTU obliegt die Betreuung des gesamten Personals der Universität. Er ist organisatorisch direkt dem Kanzler zugeordnet. Die zu besetzende Stelle befindet sich im Sachgebiet Personaleinzelangelegenheiten mit derzeit 13 Beschäftigten und bietet abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich der Personalsachbearbeitung für das nichtwissenschaftliche und akademische Personal. Eingespielte Abläufe innerhalb des Sachgebiets ermöglichen Ihnen eine optimale Einarbeitung. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Das sind Ihre Aufgaben

Bearbeitung der Personalangelegenheiten des nichtwissenschaftlichen sowie akademischen Personals einschl. des aus Drittmitteln und Sonderzuweisungen finanzierten Personals insbesondere hinsichtlich

  • Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Personaleinzelangelegenheiten (z. B. Einstellungen, Eingruppierungen, Stufenzuordnungen, Festsetzung von Beschäftigungs-/Jubiläumsdienstzeiten, Verlängerung befristeter Verträge, Beurlaubungs- und Arbeitszeitangelegenheiten, verwaltungsrechtliche Vorbereitung und Betreuung von Disziplinarverfahren, Zeugniserstellung, Beendigung von Arbeitsverhältnissen)
  • Beurteilung, Prüfung und Überwachung von Befristungsmöglichkeiten für Arbeitsverträge
  • Bearbeitung von Widersprüchen und Anfragen
  • Bestätigung der sachlichen Richtigkeit und Kontrolle der Umsetzung für den Änderungsdienst der Zentralen Bezügestelle Cottbus (Ein- und Ausschlüsselung, Meldung von Änderungen und Sonderzahlungen)
  • Verwaltung und Pflege der Personalakten und Personalverwaltungssystems HIS-SVA
  • Statistiken und Meldungen für den Bereich des nichtwissenschaftlichen Personals

Erstellen/Überarbeiten von Dienstposten- und Stellenbeschreibungen sowie Dienstposten- und Tätigkeitsbewertungen

  • Veranlassung und Prüfung von Tätigkeitsbeschreibungen und Arbeitsaufzeichnungen
  • Problemspezifische Absprachen mit den jeweiligen Leiter*innen der Fachgebiete, Verwaltungsbereichsleiter*innen, bzw. Leiter*innen der Wissenschaftlichen Einrichtungen und Betriebseinheiten
  • Veranlassung und Durchführung von Arbeitsplatzinterviews
  • Feststellung von Eingruppierungen und Dienstpostenbewertungen
  • Sachbearbeitung in Eingruppierungsstreitsachen

Bearbeitung von Nebentätigkeitsanzeigen

  • Inhaltliche Prüfung von eingereichten Nebentätigkeitsanzeigen des wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Personals
  • Unterschriftsreife Vorbereitung der Bestätigung, Genehmigung oder Versagung der angezeigten Nebentätigkeit nach erfolgter Prüfung
  • Beratung der Sachgebiets- und Abteilungsleitung in schwierigen Einzelfällen
  • Auskunftserteilung an Beschäftigte und Beamt*innen zu Fragen des Nebentätigkeitsrechts

Das bringen Sie mit

Als Beamtin bzw. Beamter verfügen Sie über die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes.

Als Tarifbeschäftigte*r verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar) in der Fachrichtung Public Management oder über vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.

Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten sollten Sie mitbringen:

  • Erfahrungen in der Personalverwaltung sowie umfassende Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechts, insbesondere an Hochschulen
  • sicherer Umgang mit MS Excel, Word, Outlook und Software-Produkten der HIS GmbH, insbesondere SVA

Persönliche Anforderungen:
Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hervorragende Kommunikationsfähigkeit im Austausch mit unterschiedlichen Zielgruppen sowie Hierarchieebnen aus und bringen die Befähigung zur Erfassung komplexer Sachzusammenhänge mit. Sie arbeiten gerne in einem Team, bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen mit. Ihr analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen hilft Ihnen dabei, anfallende Aufgaben sach- und termingerecht zu erledigen. Abwechslungsreichen Aufgaben stehen Sie offen gegenüber und begegnen diesen mit Flexibilität und Ausdauer.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag der Länder. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Erholungsurlaub nach TV-L, verschiedenen internen und externen Weiterbildungsangeboten sowie einem aktiven Gesundheitsmanagement.

Werden Sie ein Teil der BTU-Familie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial.

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Herr Torben Schwope (E-Mail: torben.schwope@b-tu.de, Tel.: 0355 / 69-3130) gern zur Verfügung.


Die BTU Cottbus-Senftenberg engagiert sich für Chancengleichheit und Diversität und strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Personen mit einer Schwerbehinderung sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus-Senftenberg.


Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer sowie – sofern gewünscht - einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 05.06.2022 an den Verwaltungsbereich Personal der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg, Postfach 101344, 03013 Cottbus. Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte in einem PDF-Dokument an:personal@b-tu.de.


Veröffentlicht am: 11.05.2022

Gültig bis zum: 05.06.2022

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg /

Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus

Bildung
Speziell: Hochschule

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.