Referent*in für Studium und Lehre (m/w/d)

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Senftenberg
Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) ist eine junge aufstrebende Universität und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Mit mehr als 1.500 Beschäftigten ist die BTU einer der größten Arbeitgeber in der Lausitz und kann hier vor allem durch ihre Vereinbarkeit von Beruf und Familie überzeugen.

In der Fakultät für Humanwissenschaften ist im Institut für Erziehungswissenschaft in Senftenberg folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Referent*in für Studium und Lehre (m/w/d)

Kennziffer: 237/23

Entgelt
E 13 TV-L
Arbeitszeit
Vollzeit
Befristung
Unbefristet
Beschäftigungsort
Senftenberg

Die hier ausgeschriebene Stelle ist für die Studiengangsentwicklung der Fakultät verantwortlich. Der Fokus liegt dabei aktuell im neuen Studiengang Lehramt Primarstufe an der BTU. Hier werden zukünftige Lehrerinnen und Lehrer für die Konzeption und Durchführung von Unterricht in der Primarstufe befähigt. Im Studiengang wird gemeinsam mit diesen angehenden Lehrerinnen und Lehrern der Auftrag der Grundschule – nämlich Bildung grundzulegen–theoretisch systematisch und forschungsorientiert erschlossen, anwendungsorientiert erprobt und wissenschaftsbasiert reflektiert.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Studiengangsentwicklung und -management
  • Erarbeitung, Implementierung und Koordination von Verfahren der Qualitätssicherung und -entwicklung
  • Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
  • Leitung des Praxisamtes
  • Mitarbeit in der Lehre

Das bringen Sie mit

Sie haben ein wissenschaftliches Hochschulstudium (akkreditierter Master/Univ.-Diplom) im Bereich Erziehungswissenschaften/Bildungswissenschaften/sonstige Geisteswissenschaften erfolgreich abgeschlossen.

Folgende Kenntnisse und/oder Erfahrungen bringen Sie mit:

  • Kenntnisse im Hochschul- und Wissensmanagement
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Studiengangs- und Curriculumentwicklung, Qualitätssicherung und -management in der Lehre
  • Erfahrungen in Akkreditierungsverfahren von Studiengängen
  • Kenntnisse im Bereich Wissenschaftskommunikation sowie grundlegende Kenntnisse des Studierendenmarketings
  • Erfahrungen in leitenden Koordinations- und Projektmanagementaufgaben
  • didaktisch-methodische Kenntnisse

Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihr analytisches Denkvermögen, Problemlösungskompetenz sowie Organisations- und Planungsgeschick aus. Außerdem bringen Sie eine kreative, systematische und strukturierte Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit in interdisziplinären Zielgruppen und Teams mit. Ihr Profil wird durch eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität abgerundet.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag der Länder. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Erholungsurlaub nach TV-L, verschiedenen internen und externen Weiterbildungsangeboten sowie einem aktiven Gesundheitsmanagement.

Werden Sie ein Teil der BTU-Familie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial.

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Frau Prof. Dr. Juliane Noack Napoles (E-Mail: juliane.noacknapoles@b-tu.de, Tel.: 0355 5818414) gern zur Verfügung.


Die BTU Cottbus-Senftenberg engagiert sich für Chancengleichheit und Diversität und strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Personen mit einer Schwerbehinderung sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus-Senftenberg.


Ihre Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer ausschließlich per E-Mail bis zum 06.02.2024 an die Dekanin der Fakultät für Soziale Arbeit, Gesundheit und Musik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg, E-Mail: fakultaet4+bewerbungen@b-tu.de.


Veröffentlicht am: 19.12.2023

Gültig bis zum: 06.02.2024

Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus

Bildungsträger
Speziell: Hochschule
Jetzt hier bewerben: