Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Arbeitgeber: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Einsatzort: Thiemstraße 111, 03048 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft mit mehr als 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Maximalversorgung mit 21 Kliniken und 4 Instituten, werden weit mehr als 100.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt.

Für das Team Qualitätsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in als

Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d)

 

Ihr Verantwortungsbereich

  • die Organisation und Weiterentwicklung Schwerpunkt Pflege
  • eigenverantwortliche Entwicklung, Überwachung von Prozessabläufen/ Nutzung von Messinstrumenten
  • Erstellung von Assessments, Erhebung von Analysen sowie Reports intern und extern
  • Konzepterarbeitung und Umsetzungsbegleitung der nationalen Expertenstandards (bzw. weiterführender Vorgaben/ Empfehlungen)
  • Bearbeitung qualitätssichernder Daten zum Bsp. Sturz, Dekubitus, Infektionsraten (Blasenkatheter, Venenverweilkanülen etc.) und Maßnahmenableitung
  • Verantwortung für Dokumentation
  • Erstellen, überarbeiten und Freigabe nach Festlegung von VA, HR, SOP, Pflegekonzepten, Einarbeitungskonzepten etc.
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Zertifizierungen
  • Durchführung interner und externer Audits
  • Entwicklung innovativer Modelle, Vermittlung von neuem Wissen, Innovationen und Verbesserungen
  • Mitwirkung in interprofessionellen und interdisziplinären Arbeits-, Projekt- und Entscheidungsgruppen (Konzeptentwicklungen, Medicalproduktekommission etc.)
  • die enge Zusammenarbeit mit dem QM/RM- Team und relevanten Schnittstelle

Ihr Profil

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin mit mind. 5- jähriger Berufserfahrung
  • Studium der Pflegewissenschaften bzw. Bereitschaft dazu (Bachelor of Nursing/ B.Sc.)
  • Zertifikatsnachweis Qualitätsmanagementbeauftragte/r  bzw. Bereitschaft dazu (mind. 200 Stunden)
  • Fähigkeit zu aktivieren, Engagement und Potential zu fördern und zu stärken
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Sozialkompetenz
  • Organisationsvermögen
  • Stresstoleranz
  • sehr gute Prozess- und EDV- Anwenderkenntnisse (Word, Excel, Outlook, Powerpoint, SPSS o.a.)

Das bieten wir Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Klinikcampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Stadtbereich von Cottbus gelegen
  • Ein Entgelt nach TV CTK und eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub 
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: KS_877. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3245oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Herr Konrad Scheffel.

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Gesundheit
Jetzt hier bewerben: