Projektmanagement Brand Marketing (m/w/d)

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Cottbus
Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) ist eine junge aufstrebende Universität und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Hier werden praxisrelevante Lösungen für die Gestaltung großer Themen erarbeitet – hin zu einer nachhaltigen und klimagerechten Zukunft. Dies geschieht durch innovative Forschung, interdisziplinäre Cluster, Kooperationen mit Wissenschaft und Wirtschaft, den Dialog mit der Gesellschaft, moderne Lehre und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Im Bereich Kommunikation und Marketing des Referates Corporate Identity ist in Cottbus folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Projektmanagement Brand Marketing (m/w/d)

Kennziffer: 103/24

EntgeltE 11 TV-LArbeitszeit Vollzeit BefristungUnbefristetBeschäftigungsortCottbus

Wir suchen eine dynamische Person, die mit ebenso viel Klarsinn wie Kreativität die Marke BTU strategisch weiterentwickelt und in ein attraktives, zielgruppenspezifisches Marketingkonzept integriert. Sie steuern gemeinsam mit der Referatsleitung den Markenentwicklungsprozess, (üb)erarbeiten im Team das Corporate Design und entwickeln Marketingmaßnahmen für die gesamte thematische Bandbreite einer zukunftsorientierten, zielstrebigen Universität.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Koordination, Steuerung und Begleitung von komplexen Marketing-Projekten
  • Entwicklung und Durchführung von Kampagnen inkl. Mediaplanung und Qualitätskontrolle
  • Entwicklung innovativer Formate zur Umsetzung der internen und externen Marketingstrategie
  • Begleitung des Markenentwicklungsprozesses
  • Konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung der visuellen und emotionalen Ansprache im Bereich Layouterstellung unter Berücksichtigung der Kommunikationsstrategie der BTU
  • Entwicklung zielgruppenspezifischer Medien u. a. für Studierendenmarketing, Forschungs-PR, Arbeitgeberattraktivität
  • Budget-Steuerung und -Monitoring, inklusive Rechnungsprozess
  • Absprache/Verhandlung mit Druckereien und Herstellern sowie Agenturen
  • Lizenzvergabe/-controlling, z. B. für Uni-Shop
  • Entwicklung von Merchandising-Produkten
  • Überwachung der Ausführungen, Qualitätskontrolle
  • Monitoring des Bekanntheitsgrades und der Akzeptanz
  • Mitwirkung bei der Prozessentwicklung und Prozessoptimierung
  • Ansprechperson für Sales Manager*innen und Media-Berater*innen
  • Ausbau und Weiterentwicklung der Netzwerkarbeit mit lokalen und regionalen Partnern, z. B. Boomtown Cottbus, Stadtmarketingverband, Wirtschaftsregion Lausitz

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über ein einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor/FH-Diplom) im Bereich Kommunikations-/ Medienwissenschaften, Marketing oder vergleichbar sowie einschlägige und fundierte Erfahrungen (nachweisliche Berufspraxis) im Marketing.

Folgende Kenntnisse und/oder Erfahrungen sollten Sie mitbringen:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing auf Agentur- oder Unternehmensseite
  • Organisationsstärke und Erfahrung in der Steuerung komplexer Projekte
  • sehr guter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, sicherer Umgang mit Adobe Creative Suite
  • wünschenswert sind Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht
  • stilsicheres Deutsch, gute Englischkenntnisse

Persönlich zeichnen Sie sich durch eine analytische und prozessorientierte Arbeitsweise aus. Sie bringen Kreativität und sicheres Gespür für zielgruppenspezifische Visualisierung, ein sicheres und freundliches Auftreten sowie die Fähigkeit, selbstständig strukturiert zu arbeiten und Lösungsvorschläge vorzulegen, mit. Sie verfügen über Kommunikationssicherheit, Teamfähigkeit mit Hands-on-Mentalität sowie die nötige Überzeugungsfähigkeit. Ihr Profil wird durch Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Spontanität, Flexibilität und ein hohes Maß an Eigeninitiative abgerundet.

Wir bieten Ihnen

Werden Sie ein Teil der BTU-Familie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial.

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Pressesprecherin Ilka Seer, Leiterin Referat Corporate Identity, gern zur Verfügung (E-Mail: ilka.seer@b-tu.de, Tel.: 0355 69-3612).

Die BTU Cottbus-Senftenberg engagiert sich für Chancengleichheit und Diversität und strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Personen mit einer Schwerbehinderung sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus-Senftenberg.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die neben einem Motivationsschreiben und Zeugnissen/Referenzen auch Arbeitsproben enthalten, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 25.06.2024 in einem PDF-Dokument ausschließlich per E-Mail an: Pressesprecherin Ilka Seer, Leiterin Referat Corporate Identity, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg. Bitte verwenden Sie folgende Adresse: carmen.richter@b-tu.de.

Veröffentlicht am: 14.05.2024

Gültig bis zum: 25.06.2024

Cottbus

Bildungsträger
Speziell: Hochschule
Jetzt hier bewerben: