Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Arbeitgeber: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Einsatzort: Thiemstraße 111, 03048 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Mit dem Wintersemester 2026 werden wir Innovationszentrum Universitätsklinikum Cottbus mit dem Schwerpunkt Gesundheitssystemforschung.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
 
Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
 
Der Bereich Personalbetreuung/Beratung & Service im Personalmanagement der Direktion Personal, Organisation und Akademie unterstützt den Zukunfts- und Wachstumsprozess „CTK 2023“ des Carl-Thiem-Klinikums.

Ihr Verantwortungsbereich

Sie übernehmen ab der Einstellungszusage die professionelle und serviceorientierte Bearbeitung und Abwicklung aller personaladministrativen Vorgänge sowie Umsetzung personeller Maßnahmen von der erfolgreichen Integration von qualifizierten Mitarbeitern bis hin zum Austrittsprozess
Sie sichern eine sachgerechte Pflege der Personalinformationssysteme und Personalunterlagen bzw. Informationen einschließlich der Personalakte 
Sie setzen entsprechend die HR-Richtlinien, Prozesse und Instrumente zur Sicherung einer hohen Prozessqualität unter Berücksichtigung entsprechender Service-Level um
Sie übergeben alle beschäftigungs- und entgeltrelevanten Daten zu den individuellen Vertragsverhältnissen an die interne Entgeltabrechnung und informieren proaktiv zu Veränderungen
Sie sind erster Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter eines festgelegten Verantwortungsbereiches von Kliniken/Abteilungen

Ihr Profil

Fach- oder Hochschulausbildung im Bereich der Rechtswissenschaft oder Betriebswirtschaft oder vergleichbare Studienrichtung mit Schwerpunkt im Bereich Personal
Langjährige Berufserfahrung im Bereich Personalsachbearbeitung sowie Personalbetreuung
Kunden- und Serviceorientierung sowie ausgeprägte Dienstleistungsberatung und Professionalität im Umgang mit Mitarbeitern und Führungskräften sind für Sie selbstverständlich
Von Vorteil sind Ihre ersten Erfahrungen in der Betreuung und Beratung von ärztlichem und pflegerischem Personal oder anderen Spezialisten bei einem Gesundheitsdienstleister oder anderen branchennahen medizinischen Bereichen
Sie bringen Kenntnisse in der Beratung und Entwicklung von Mitarbeitern mit sowie gute juristische Kenntnisse, v.a. im Arbeits-, Tarif-, Sozial- und Betriebsverfassungsrecht und zeigen eine ausgewiesene Beratungs- und Verhandlungskompetenz
Sie arbeiten eigenständig und besitzen eine hohe Beratungskompetenz sowie gute Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit und sind in der Lage auch zwischen unterschiedlichen Interessenlagen zu moderieren
Sie beherrschen gängige Personalprogramme bzw. sind schnell in der Lage sich in neue Systeme einzuarbeiten (LOGA und andere HR-Programme)
Sie bringen bereits Erfahrung bei der Umsetzung von HR-Projekten mit
Sie beherrschen weitere moderne IT-Tools und können eigenständig Präsentationen und Analysen aufbereiten 

Das bieten wir Ihnen

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Klinikcampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Stadtbereich von Cottbus gelegen
Ein Entgelt nach TV CTK  und eine betriebliche Altersvorsorge
30 Tage Urlaub 
Eine individuelle Einarbeitung sowie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
Mitarbeiterveranstaltungen
Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_950. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Kazmierczak gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-1474 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH /
Gesundheit

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH