Jugendamtscontroller (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Stadt Cottbus schreibt für den Fachbereich Jugendamt eine Stelle als

Jugendamtscontroller (m/w/d)

zur schnellstmöglichen befristeten Besetzung aus. Die Befristung erfolgt gemäß § 14 (1) Nr. 3 TzBfG.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

 

Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?

Erarbeitung, Fortschreibung und Umsetzung des Jugendamtscontrollings auf der Basis der zentralen Controllingkonzeption

• Erarbeitung von Controllingrichtlinien und -standards, Pflege, Aktualisierung und Weiterentwicklung
• Aufbau und Weiterentwicklung des Controllings innerhalb des Fachbereiches
• Sicherung produktbezogener Leistungs-, Kosten- und Zielerreichungstranszparenz
• Bewertung der Leistungen innerhalb der unterschiedlichen Hilfen nach SGB VIII und der vorliegenden Leistungs- und Qualitätsvereinbarungen
• Unterstützung und Empfehlung strategischer Aufgabenstellungen
• Erarbeitung der Grundlagen für Zielvereinbarungen nach Qualität, Quantität und Wirtschaftlichkeit
• Prüfung, Wertung und Begleitung von Konzepten
• Bearbeitung von Schwerpunkten bei strategischen Aufgabenstellungen nach SGB VIII und weiteren Leistungen des Jugendamtes (Finanzcontrolling, Fördermittelcontrolling, Projektcontrolling, Dienstleistungs- und Servicecontrolling)
• Steuerung der Leistungen, Umsetzungsbegleitung und Realisierungskontrolle
• Begleitung und Koordinierung der Fach- und Finanzleistungen und von Analysen für ein zeitnahes, regelmäßiges und zielorientiertes Berichtswesen
• Erarbeitung spezifischer Finanzanalysen im Rahmen der Budgetsicherung
• Koordinierung und Erarbeitung von Verwaltungsvorschriften zur Lenkung finanzieller Auswirkungen
• Entwicklung, Aufbau und Fortschreibung eines fachbereichsspezifischen Berichtswesens
• Entwicklung, Aufbau und Fortschreibung der Qualitätssicherung

Was bieten wir Ihnen?

• Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe EG 11 TVöD
• Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
• eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
• Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
• ein kostenfreies Jobticket
• attraktive Qualifikations- und Seminarangebote
• gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• flexible Arbeitszeiten
• Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wen suchen wir?

Sie verfügen über folgenden Abschluss:
• abgeschlossenes Studium Betriebswirtschaft, Finanzen, Verwaltung oder Management und dementsprechende berufliche Erfahrungen
 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Anhang und unter https://www.cottbus.de/ausschreibungen/jobs/index.html.

 

weitere Information: Datei ansehen

Stadtverwaltung Cottbus
Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung
Jetzt hier bewerben: