Forschungsreferent (m/w/d) für unser Referat Strukturwandel

Arbeitgeber: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Einsatzort: Thiemstraße 111, 03048 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Im Rahmen des Aufbaus unseres Universitätsklinikums suchen wir Sie als
 
Forschungsreferent (m/w/d) für unser Referat Strukturwandel
 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie koordinieren die Beratung durch interne und externe Fachgruppen, sowie die Abstimmung mit externen Netzwerkpartnern.
  • Sie sind zuständig für die inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Terminen, Sitzungen und die Erstellung von Präsentationen
  • Sie recherchieren und erstellen Dokumentationen auf hohem Niveau
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung in Angelegenheiten der Wissenschafts- und Forschungspolitik
  • Sie arbeiten bei Dokumentations- und Berichtsaufgaben mit
  • Sie assistieren bei der Verfassung von Strategiepapieren und Stellungnahmen

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Master oder Diplom)
  • Promotion wünschenswert
  • Kenntnisse im Gesundheitswesen und / oder wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Befähigung zur eigenständigen, schnellen Einarbeitung in komplexe Sachverhalte
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit in interdisziplinären und heterogenen Zielgruppen und Teams
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick

Das bieten wir Ihnen

  • Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Flache Hierarchien und ein sympathisches Arbeitsklima
  • Eine herausfordernde Tätigkeit, große gestalterische Freiräume und flexible Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen in der betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge
  • Mobiles Arbeiten
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Weitere attraktive Benefits

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular (Referenz-Nr.: La_759). Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH /

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Recruiting-Team
Thiemstraße 111
03048 Cottbus

Gesundheit

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH