Fachinformatiker (m/w/d)

Arbeitgeber: Handwerkskammer Cottbus
Einsatzort: Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046
Cottbus
Beschäftigungsart: Ausbildung

Beschreibung:

Eine neue Herausforderung in einem starken Team!

Wir sind ein modern organisierter, innovativer Dienstleister für ca. 9.600 Handwerksbetriebe und ihre Beschäftigten in Südbrandenburg. Wir setzen uns dafür ein in der Region das Handwerk zu stärken. Neben den hoheitlichen Aufgaben und vielfältigen Beratungsangeboten bieten wir umfangreiche Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten in unseren Bildungsstätten.

Ausbildungsstart: 01.09.2023

Wir bilden Sie aus:

  • Planung, Konfiguration und Vernetzung von IT-Systemen und Programmen
  • Einrichtung von Netzwerken bzw. Hardware-Produkten
  • Support und Wartung von Hardware
  • Behebung von Störungen
  • Mitarbeit in Digitalisierungsprojekten
  • Einführung von Softwarekomponenten
  • Betreuung vorhandener Software

Ihr Profil:

  • guter mittlerer Schulabschluss oder Abitur
  • gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Vorkenntnisse in gängigen MS Office Anwendungen
  • Basiswissen über Hard- und Software
  • Engagement, Ausdauer und Disziplin
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen

Wir bieten Ihnen:

  • viel Praxiserfahrung und Eigenverantwortung mit klaren Zielen
  • eine sorgfältige Betreuung während der gesamten Ausbildung
  • tarifliche Regelungen zum Urlaub und zur Vergütung (TVA-L BBiG)
  • gute Chancen auf Übernahme nach der Ausbildung
  • Wertschätzung und Verbundenheit in einem starken Team

Bewerben Sie sich jetzt!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige online-Bewerbung (im pdf-Format, max. 5 MB) in deutscher Sprache an bewerbung@hwk-cottbus.de. 

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Marion Bartel unter der Telefonnummer 0355 7835-260.

Handwerkskammer Cottbus /

Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046
Cottbus

Handwerk
Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.