Brandmeister (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich Feuerwehr Stellen als

- Brandmeister (m/w/d) -

für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst zur unbefristeten Besetzung ab 01.09.2022 aus.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 48 Stunden.

Für Bewerber im Angestelltenverhältnis ist unter Vorliegen bestimmter Voraussetzungen die Übernahme in ein Beamtenverhältnis zu einem späteren Zeitpunkt möglich, wird jedoch nicht garantiert.

 

Anforderungen:

• zum Zeitpunkt der Anstellung muss die Laufbahnausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst (B 1) erfolgreich abgeschlossen sein
• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter/-in oder die unbedingte Bereitschaft zur zeitnahen Qualifikation zum Rettungssanitäter
• uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit
• Führerschein Klasse B
• hohe Einsatzbereitschaft und Engagement
wünschenswert wäre:
• Führerschein Klassen C / CE

Arbeitsaufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst den operativen Einsatzdienst im Feuerwehr- und Rettungsdienst in Schichtarbeit sowie die Mitarbeit in den Werkstätten der Feuerwache.

Wir bieten Ihnen:

● ein anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet innerhalb einer modernen Berufsfeuerwehr
● eine leistungsgerechte Besoldung nach Besoldungsgruppe A 7 (mittlerer Dienst) /EG 7 TVöD
● 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
● ein kostenfreies Jobticket
● attraktive Qualifikations- und Seminarangebote
● gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
● Vereinbarkeit von Beruf und Familie
● Betriebliches Gesundheitsmanagement
● bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungs- und Kita-Suche

 

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Anhang.


 

weitere Information: Datei ansehen
Stadt Cottbus /

Stadtverwaltung Cottbus
Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.