Assistent*in (m/w/d) Fachgebiet Molekulare Immunologie

Arbeitgeber: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Einsatzort: Senftenberg
Beschäftigungsart: Teilzeitjob

Beschreibung:

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) ist eine junge aufstrebende Universität und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Mit mehr als 1.500 Beschäftigten ist die BTU einer der größten Arbeitgeber in der Lausitz und kann hier vor allem durch ihre Vereinbarkeit von Beruf und Familie überzeugen.

In der Fakultät für Gesundheitswissenschaften ist im Fachgebiet Molekulare Immunologie in Senftenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Assistent*in (m/w/d) Fachgebiet Molekulare Immunologie

Kennziffer: 175/22

Entgelt
E 6 TV-L
Arbeitszeit
Teilzeit 50 v. H.
Befristung
Unbefristet
Beschäftigungsort
Senftenberg

Unsere junge, dynamische Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit Monozyten und Makrophagen, Zellen des angeboren Immunsystems. Gelangt ein Krankheitserreger in den Körper, gehören Monozyten/Makrophagen zu den ersten Zellen, die diesen Krankheitserreger bekämpfen. Wenn der Mensch altert, wird diese erste Attacke immer schwächer und Krankheitserreger können nicht mehr adäquat bekämpft werden. Außerdem gibt es verschiedene Erkrankungen, bei denen das Immunsystem vorgealtert ist und diese altersbedingten Veränderungen schon viel früher auftreten. Es ist wichtig die altersbedingten Veränderungen des Immunsystems genauer zu verstehen, um diese zielgerichtet beeinflussen zu können.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Fachgebietsspezifische Assistenz- und Sekretariatsaufgaben
  • Verwaltung der zugewiesenen Haushalt- und Drittmittel
  • Beschaffung und Verwaltung von Büromaterial und Arbeitsmitteln für das Fachgebiet
  • Fachgebietsbezogene Personalverwaltung

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Berufsausbildung bzw. über vergleichbare Erfahrungen und Kenntnisse.
Des Weiteren bringen Sie einen versierten Umgang mit allen Geräten der Büroorganisation und -technik sowie modernen Informations- und Kommunikationssystemen und spezifischen Anwendungsprogrammen mit. Ihr Profil wird durch sehr gute Kenntnisse in den unterschiedlichen Kommunikationsmedien und guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift abgerundet.

Persönlich zeichnen Sie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamorientierung und Kooperationsfähigkeit sowie eine serviceorientierte Arbeitsweise aus. Sie bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und die Befähigung zum Planen, Organisieren und Koordinieren mit. Weiterhin zeichnet Sie Ihre sprachliche Kompetenz sowie Ihr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen aus. Abwechslungsreichen Aufgaben stehen Sie offen gegenüber und begegnen diesen mit Flexibilität.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag der Länder. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Erholungsurlaub nach TV-L, verschiedenen internen und externen Weiterbildungsangeboten sowie einem aktiven Gesundheitsmanagement.

Werden Sie ein Teil der BTU-Familie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial.

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Prof. Dr. Manuela Rossol
(E-Mail: manuela.rossol@b-tu.de, Tel.: 03573 85-413) gern zur Verfügung.


Die BTU Cottbus-Senftenberg engagiert sich für Chancengleichheit und Diversität und strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Personen mit einer Schwerbehinderung sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus-Senftenberg.


Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format (mit maximal 5 MB) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer ausschließlich per E-Mail bis zum 08.12.2022 an die Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, E-Mail:fakultaet-gw+bewerbungen@b-tu.de.


Veröffentlicht am: 17.11.2022

Gültig bis zum: 08.12.2022

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg /

Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus

Bildung
Speziell: Hochschule

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.