Arzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Cottbus
Einsatzort: Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Fachbereich
Gesundheit im Servicebereich Kinder- und Jugendgesundheitsdienst eine Stelle als

Arzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (m/w/d)
ab dem 01.05.2022 unbefristet aus.
Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit

Welche Arbeitsaufgaben erwarten Sie?
• Vorsorgeuntersuchungen von Kindern im Alter von 30 bis 42 Lebensmonaten in
Kindertageseinrichtungen oder im Gesundheitsamt sowie Schuleingangsuntersuchungen
einschließlich Beratung der Bezugspersonen über Maßnahmen zu Vorbeugung und
Ausgleich von gesundheitlichen oder Entwicklungsstörungen
• Quereinsteigeruntersuchungen für Kinder und Jugendliche, die erstmals in unser
Schulsystem aufgenommen werden
• weitere schulärztliche Untersuchungen (z.B. Reihenuntersuchungen in 6. Klassen in
Schulen, Untersuchung einzelner Schulkinder aller Altersgruppen bei speziellen
Fragestellungen, chronischen Erkrankungen oder Behinderungen
• Schulabgangsuntersuchungen, Erst- und Nachuntersuchungen nach dem
Jugendarbeitsschutzgesetz sowie
• Sprechstunden insbesondere zur Feststellung eines individuellen Behandlungs- oder
Förderbedarfes von Vorschul- und Schulkindern sowie zur Beratung ihrer
Eltern/Bezugspersonen sowie ggf. von Therapeuten und Pädagogen zu gesundheitlichen
Fragestellungen in gemeinsamer Arbeit mit den Sozialmedizischen Assistentinnen und
der Sozialarbeiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes
• Sprechstunden in der Interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstelle und aktive
Mitarbeit im interdisziplinären Team der IFFB mit Heilpädagogen, medizinischen
Therapeuten und Sozialarbeiterin zur Diagnostik und Behandlung/Förderung von
Kindern mit (drohenden) Entwicklungsstörungen/Behinderungen im Zeitraum zwischen
Säuglingsalter und Schulbeginn
• intensive Zusammenarbeit mit anderen medizinischen, sozialen und pädagogischen
Einrichtungen im Rahmen der Betreuung der Kinder und Jugendlichen und ihrer
Familien sowie mit dem Jugend- und Sozialamt zur Einleitung sozialkompensatorischer
Hilfen
• Erstellung ärztlicher/sozialmedizinischer Stellungnahmen und Gutachten
• Netzwerkarbeit mit externen Partnern, z.B. Arbeitskreis Kinderschutz, Netzwerk
Gesunde Kinder, Frühe Hilfen
• Mitwirkung bei der Gesundheitsberichterstattung und -planung

Was bieten wir Ihnen?
• Bezahlung nach Tarifvertrag – Entgeltgruppe 15 TVöD (gehobener Dienst)
• Zusatzversicherung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst (Betriebsrente)
• eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung nach § 18 TVöD
• Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
• 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
• ein kostenfreies Jobticket
• attraktive Qualifikations- und Seminarangebote
• gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen darüber hinaus:
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit von Teilzeitarbeit
• Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wen suchen wir?
Sie verfügen über folgenden Abschluss:
• approbierte/r Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Anhang.


 

weitere Information: Datei ansehen
Stadt Cottbus /

Stadtverwaltung Cottbus
Personal- und Organisationsmanagement
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Verwaltung

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.