Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Zentrum für Rechts- und Verwaltungswissenschaften (ZfRV)

Arbeitgeber: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Einsatzort: Cottbus
Beschäftigungsart: Vollzeitjob

Beschreibung:

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) ist eine junge aufstrebende Universität und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Mit mehr als 1.500 Beschäftigten ist die BTU einer der größten Arbeitgeber in der Lausitz und kann hier vor allem durch ihre Vereinbarkeit von Beruf und Familie überzeugen.

Am Zentrum für Rechts- und Verwaltungswissenschaften (ZfRV) in Cottbus ist folgende Stelle zum 01.01.2023 zu besetzen:

Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Zentrum für Rechts- und Verwaltungswissenschaften (ZfRV) Qualifikationsstelle

Kennziffer: 165/22

Entgelt
E 13 TV-L
Arbeitszeit
Vollzeit
Befristung
befristet für 4 Jahre
Beschäftigungsort
Cottbus

Das sind Ihre Aufgaben

Mitarbeit und Unterstützung des geschäftsführenden Direktors in Lehre und Forschung, insbesondere

  • Behandlung von Fragestellungen aus dem Öffentlichen Recht mit Schwerpunkten im Staats- und Verwaltungsrecht, insbesondere im Hochschul(verfassungs)recht und öffentlichen Dienstrecht (inkl. Beamtenrecht)
  • Mitwirkung an Drittmittelprojekten
  • Verfassung von Berichten und wissenschaftlichen Veröffentlichungen
  • Organisation von Projektveranstaltungen
  • Abhaltung von Lehrveranstaltungen

Im Rahmen der Beschäftigung wird bei der Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragestellungen auch großer Wert auf deren Praxisrelevanz gelegt, dies gilt insbesondere für das Hochschulrecht. Grundlegende Einführungen in das Hochschulrecht sowie das öffentliche Dienstrecht erfolgen zu Beginn des Beschäftigungsverhältnisses. Darüber hinaus wird Gelegenheit zur Promotion gegeben, deren Erstellung erwartet und aktive Förderung gewährleistet wird.

Das bringen Sie mit

  • 1. und 2. juristisches Staatsexamen, davon mindestens eines befriedigend
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher wissenschaftlicher Arbeit
  • hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • gute Microsoft-Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag der Länder. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Erholungsurlaub nach TV-L, verschiedenen internen und externen Weiterbildungsangeboten sowie einem aktiven Gesundheitsmanagement.

Werden Sie ein Teil der BTU-Familie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial.

Informationen zu den konkreten Arbeitsaufgaben erhalten Sie von Prof. Dr. Dr. h.c. Lothar Knopp, gf. Direktor und Lehrstuhl Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Umweltrecht bzw. Frau Gudrun Schade, Tel.: 0355-69 2116, E-Mail: gudrun.schade@b-tu.de.


Die BTU Cottbus-Senftenberg engagiert sich für Chancengleichheit und Diversität und strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Personen mit einer Schwerbehinderung sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die BTU strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert daher qualifizierte Bewerberinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus-Senftenberg.


Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer sowie – sofern gewünscht - einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 06.12.2022 an das Zentrum für Rechts- und Verwaltungswissenschaften (ZfRV) der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg, Erich-Weinert-Straße 1, 03046 Cottbus. Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte in einem PDF-Dokument an:gudrun.schade@b-tu.de.


Veröffentlicht am: 28.10.2022

Gültig bis zum: 06.12.2022

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg /

Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus

Bildung
Speziell: Hochschule

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.