Teilzeitjob: Leiter für eine Kindertagestätte (w/m/d)



Arbeitgeber:Stadt Calau
Einsatzort:Platz des Friedens 10
03205 Calau

Jobbeschreibung:

Die Stadt Calau sucht ab 15.10.2019 eine qualifizierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit organisatorischen Fähigkeiten und Führungsqualitäten zur Besetzung der Stelle:

Leiter für die Kita Rasselbande in Zinnitz (w/m/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:

Eigenverantwortliches Führen von Kindergruppen, nach Bedarf flexibel in unterschiedlichen Altersgruppen,

umfassende Förderung der Entwicklung der Kinder ausgehend von aktuellen gesetzlichen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Pädagogik,

Führung und Begleitung des pädagogischen und hauswirtschaftlichen Teams

Erarbeitung und Fortschreibung von pädagogischen Konzepten

Organisation des Tagesablaufes und Planung des Einsatzes des pädagogischen und hauswirtschaftlichen Personals

konstruktive Zusammenarbeit im Einrichtungsteam und mit allen am Bildungs- und Erziehungsprozess Beteiligten

zielgerichtete Einbindung der Eltern in die pädagogische Tätigkeit

kooperative Zusammenarbeit mit dem Träger der Einrichtung und dem Fachamt

Moderation des Zusammenwirkens zwischen den Eltern und Erziehern, sowie der dazugehörige Informations- und Erfahrungsaustausch und Beratung

enge und konstruktive Zusammenarbeit mit den anderen Kindereinrichtungen der Stadt Calau, Grundschulen, Behörden und Institutionen

Erledigung der Büro- und Verwaltungsarbeit/Betriebsführung

kontinuierliche Fort- und Weiterbildung.

Voraussetzung zur Einstellung ist der Ausbildungsabschluss als „Staatlich anerkannter Erzieher m/w/d“. Bereits erworbene Führungskompetenzen sind wünschenswert.
Die Bereitschaft zur Qualifizierung zum Kita-Leiter m/w/d wird vorausgesetzt, soweit noch nicht vorhanden.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 80 v.H. der durchschnittlichen Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten m/w/d (32 Wochenstunden).
Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S9 – Sozial- und Erziehungsdienst, TVöD. Die Stelle ist unbefristet, die Probezeit beträgt 6 Monate.
Wir machen darauf aufmerksam, dass eine Einstellung nur unter Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses i.S. des § 72 a SGB VIII erfolgen kann.
Außerdem fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte grundlegende konzeptionelle Gedanken zur Arbeit in einer Kindertagesstätte bei. Schwerpunkt sollte dabei die grundsätzliche fachliche Ausrichtung sein.
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (w/m/d) in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Bewerbungen sind schriftlich bis zum 30.09.2019 an das Personalamt der Stadt Calau, Platz des Friedens 10, 03205 Calau zu richten.

Tel: 03541/891-148
Email: personalmt@calau.de
Anschrift:

Personalamt der Stadt Calau
Platz des Friedens 10
03205 Calau



Webseite zu diesem Job-Angebot:
https://www.calau.de/jobs/anzeigen.php?id=11137
Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.