Ausbildung: Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d)



Arbeitgeber:Autohaus Cottbus AHC GmbH
Einsatzort:Autohaus Cottbus AHC GmbH
Paul-Greifzu-Str. 1
03042
Cottbus

Jobbeschreibung:

Kraftfahrzeug-Mechatroniker/in Pkw (m/w/d) für den Standort Guben
Was lernst du bei uns?
Analyse von elektrischen, elektronischen und mechanischen Systemen
Untersuchung und Diagnose von Fehlern und Störungen (z. B. Auslesen von Fehlerspeichern, Prüfen der Fahrzeuge auf Verkehrssicherheit)
Warten und Reparieren von PKW's (z. B. Komponenten des Motormanagements)
oder Wartung und Reparatur von pneumatischen, hydraulischen, elektrischen, elektronischen Bauteilen und Komponenten von Transportern, LKW's und Bussen
Überprüfung der Bauteilfunktionen während und nach der Instandsetzung
oder Instandsetzung von Fahrzeugaufbauten, Anhängern und Aufliegern
Nachrüstung von Sonderausstattungen, Zubehörteilen und Zusatzsystemen (z. B. Anhängerkupplung, Standheizung, Navigationssystemen)
Anwenden moderner Werkstattinformations- und Kommunikationssysteme (z. B. Umprogrammieren von Steuergeräten)
Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?
gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Physik
Faszination für Autos
Verständnis für Elektronik, Mechatronik und IT
handwerkliches Geschick
Teamorientierung und Gewissenhaftigkeit
Neugier und Zuverlässigkeit
Deine Perspektiven:
Geprüfter Kfz-Servicetechniker/in
Diagnosetechniker/in
Serviceberater/in
Meister/in im Kfz-Techniker-Handwerk
Weitere Informationen:
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: Oberstufenzentrum Spree-Neiße in Forst (Lausitz)


Wir konnten Dein Interesse wecken und Dein Profil stimmt mit unseren Anforderungen für diese Stelle überein? 
Dann bewirb Dich bei uns und zeig uns Dein Gesicht!

Tel: +49 355 738116
Email: sandy.lehmann@ahconline.de
Anschrift:

Autohaus Cottbus AHC GmbH
Paul-Greifzu-Str. 1
03042
Cottbus

Branche: Handwerk
Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.