Vollzeitjob: Korrosionsschützer (m/w/d) Spremberg OT Schwarze Pumpe



Arbeitgeber:A-HORA GmbH
Einsatzort:Spremberg OT Schwarze Pumpe
Jobbeschreibung:

A.HORA GmbH ist seit 1998 ein kompetenter Ansprechpartner für regionale Firmen auf dem Gebiet der Arbeitnehmerüberlassung und der Personalvermittlung. Wir bringen Mitarbeiter und Unternehmen zusammen und setzen dabei auf ein vertrauensvolles und professionelles Miteinander.

Wir suchen ab sofort Korrosionsschützer (m/w/d) für Schwarze Pumpe.

Ihre Aufgaben u. a.:
- Anstrich- und Beschichtungsarbeiten im Bereich des industriellen Korrosionsschutzes
- Korrosionsschutz-, Brandschutz- und Bodenbeschichtungsarbeiten im Airless-Farbspritzverfahren
- Untergrundbehandlungen und Spachtelarbeiten

Ihr Profil:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Maler und Lackierer
- zeitnahe Erfahrungen im Korrosionsschutz
- Führerschein der Klassen B
- Teamfähigkeit und Flexibilität
- Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

Wir bieten:
- Anstellung in Vollzeit
- unbefristeter Arbeitsvertrag
- Bezahlung lt. iGZ-Tarif zzgl. steuerfreier Zulagen
- Erhalt v. Branchenzuschlägen + regelmäßige tarifliche Lohnerhöhungen
- Urlaub bis zu 30 Arbeitstage und bis zu 300 € Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen u. kostenlose Bereitstellung von Arbeitskleidung (für Ihre persönliche Sicherheit)
- nettes Team und lockere Atmosphäre
- fester Ansprechpartner
- Option zur Übernahme in das Kundenunternehmen

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann melden Sie sich telefonisch bei uns oder schicken Sie uns direkt Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

Ihr Profil passt nicht zu 100% auf die Stelle? Gerne können Sie uns trotzdem Ihre Bewerbungsunterlagen zu senden.

Tel: 0355/8629405
Email: cottbus@a-hora.de
Anschrift:

A.HORA GmbH
Frau Viktoria Zech
Gerhart-Hauptmann-Str. 15/Süd 9
03044 Cottbus

Branche: Personaldienstleister


Webseite zu diesem Job-Angebot: www.a-hora.de
Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.