Ausbildung: Kaufmann/frau für Büromanagement



Arbeitgeber:Handwerkskammer Cottbus
Einsatzort:Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046
Cottbus

Jobbeschreibung:

In unserer Abteilung Zentrale Dienste bilden wir Sie ab dem 01.08.2019


zum KAUFMANN FÜR BÜROMANAGEMENT (w/m/d) aus.


Im Laufe der Ausbildung spezialisieren Sie sich immer mehr in den Sachgebieten „Verwaltung und Recht“ und „öffentliche Finanzwirtschaft (Finanzwesen, Haushalts- und Kassenwesen).


Zu Ihren Sachaufgaben gehören:



  • die Beantragung, Nachweisführung und Abrechnung von Fördermitteln (u. a. in den Bereichen der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung, der Verbundausbildung und der Modernisierung in den Ausbildungsstätten),

  • die Erstellung rechtssicherer Bescheide,

  • die Begleitung von Insolvenzverfahren sowie

  • die Unterstützung im Haushalts- und Rechnungswesen.


Ihr Profil:



  • guter mittlerer Schulabschluss oder Abitur

  • sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik

  • Vorkenntnisse in gängigen MS Office Anwendungen, z. B. Word, Excel

  • Freude am Umgang mit Kunden

  • Interesse an der Arbeit mit Gesetzen und Vorschriften

  • Engagement, Ausdauer und Disziplin

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen


Wir bieten Ihnen:



  • eine spannende, abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung

  • eine sorgfältige Betreuung während der gesamten Ausbildung

  • tarifliche Regelungen zum Urlaub und zur Vergütung (TVA-L BBiG)

  • gute Chancen auf Übernahme nach der Ausbildung 


Bewerben Sie sich jetzt!


Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigten Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache per E-Mail an bewerbung@hwk-cottbus.de.


Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Nicole Petschick unter der Telefonnummer 0355 7835-260.

Tel: +49 355 7835260
Email: bewerbung@hwk-cottbus.de
Anschrift:

Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046
Cottbus

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.