Ausbildung: Berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)



Arbeitgeber:Stadt Calau
Einsatzort:Platz des Friedens 10
03205 Calau

Jobbeschreibung:

Die Stadt Calau bietet zum 05.08.2019 zwei Stellen zur berufsbegleitenden Ausbildung zum Erzieher m/w/d. Die Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 20 Wochenstunden. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet für die Dauer der Ausbildung.

Wir bieten unter anderem:

* die Zusammenarbeit mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich gegenseitig unterstützen
* Begleitung der Ausbildung durch qualifizierte Praktikantenanleiterinnen und Praktikantenanleiter
* kooperative Arbeitsstrukturen und einen Träger, der ein Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat
* die Eingruppierung nach TVöD/VKA, Sozial- und Erziehungsdienst mit entsprechenden Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge

Tätigkeitsschwerpunkte:

* Arbeit mit Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren nach den Grundsätzen der elementaren Bildung und den konzeptionellen Schwerpunkten der Einrichtung sowie
* Arbeit mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren nach den Bausteinen der pädagogischen Arbeit in Brandenburger Horten (offene Arbeit)
* Begleitung des pädagogischen Tagesablaufes
* Beobachtung und Dokumentation von kindlichen Entwicklungsprozessen
* Teilnahme an Dienstberatungen und Teamfortbildungen

Voraussetzungen:

* Abitur oder Fachhochschulreife bzw. mittlerer Schulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung
* einen Nachweis über die fachliche Vorbereitung, u. a. in Form einer mindestens vierwöchigen angeleiteten Praxistätigkeit im pädagogischen Bereich (mit Praxisbeurteilung/-en)
* gutes mündliches und schriftliches Kommunikationsgeschick, Einfühlungsvermögen, konfliktfähig und sicheres Handeln
* gepflegtes Äußeres und ein freundliches Auftreten
* beziehungsfähig und Fähigkeit zur Selbstreflexion
* Belastbarkeit und Flexibilität
* Bereitschaft und Fähigkeit zu partnerschaftlicher und konstruktiver Elternarbeit

Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen sind bei gleicher Eignung ausdrücklich erwünscht.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit lückenlosem Lebenslauf senden Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die

Stadt Calau
Personalamt
Platz des Friedens 10
03205 Calau

Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Tel: (03541) 891-148
Email: personal@calau.de
Anschrift:

Stadt Calau
Personalamt
Platz des Friedens 10
03205 Calau



Webseite zu diesem Job-Angebot:
https://www.calau.de/jobs/anzeigen.php?id=9800
Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.