Ausbildung: Bäcker/in



Arbeitgeber:Bäckerei Bubner e. K.
Einsatzort:Bäckerei Bubner e. K.
Gewerbegebiet Südstraße 5
03253
Doberlug-Kirchhain

Jobbeschreibung:

Der richtige Beruf für alle, die das Handwerk und Backwaren lieben! Wenn Du ein offener und tatkräftiger Mensch bist, der es liebt mit anderen zusammen im Team zu arbeiten und der gern mit den Händen etwas Gutes schafft, dann ist dies der richtige Ausbildungsberuf für Dich.


Was bringst du mit?
Du hast Spaß am Umgang mit Lebensmitteln und ein Auge für Qualität. Du kannst anpacken und bist ein Teamplayer. Du kannst gut mit Zahlen und Mengen umgehen. Kreativität und Eigenverantwortlichkeit zeichnen Dich aus und du hast Engagement für das, was Du tust. 
Gut gelaunt kann Dir Stress meist nichts anhaben.


Wo bilden wir dich aus?
In unserer Backstube in Doberlug-Kirchhain.


Was erwartet Dich?
Der Kern der dreijährigen dualen Ausbildung ist die betriebliche Praxis in der Backstube. Im schulischen Ausbildungsteil in der Berufsschule bekommst du alle wichtigen theoretischen Kenntnisse für Dein Handwerk. In unserer modernen Backstube hast Du in einem starken Team täglich Kontakt zu Deinen Kollegen und die Gelegenheit, Dein erlerntes Fachwissen über die handwerkliche, traditionelle Herstellung guter, natürlicher Backwaren ganz praktisch anzuwenden


Und danach?
Bei entsprechender Leistung steht einer Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis bei uns nichts im Wege. Du kannst Dich auch danach bei uns weiterbilden, z.B. Ausbilder/in oder Bäckermeister/in.


Bewirb dich jetzt für einen Ausbildungsplatz als Bäcker/-in für 2019:


per e-Mail an personal@bubner.de
per Post an: Bäckerei Bubner e.K., Gewerbegebiet Südstraße 5, 03253 Doberlug-Kirchhain


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Tel: +49 35322 18220
Email: personal@bubner.de
Anschrift:

Bäckerei Bubner e. K.
Gewerbegebiet Südstraße 5
03253
Doberlug-Kirchhain

Jetzt hier bewerben:


Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.